Meeresbiologischer Kurs auf der Platessa

Ostsee - drunter und drüber

Kommt für einen ganz besonderen Wochenendtörn auf die „Platessa von Esbjerg“!

p1040511.jpg

Bodenprobe
Bodenprobe

Wir segeln auf der Eckernförder Bucht und lernen die Ostsee aus einem neuen Blickwinkel kennen. Alle fassen an, setzen Segel, nehmen meeresbiologische Proben. Diese werden dann im wissen schaftlichen Labor des Ostsee Info-Centers ausgewertet. Ein Einblick in eine faszinierende Unterwasserwelt fernab von Korallen und Haifischen. Es gibt nur 12 Plätze an Bord - schnell anmelden!

Wir bieten:
  • Segeln auf einem Traditionsschiff von 1935
  • rustikale Unterbringung an Bord
  • Teamarbeit in allen Bereichen (Segeln, Kochen, Studieren, ...)
  • Betreuung durch eine eingespielte Crew
  • und erfahrene Meeresbiologen
  • Segel setzen und bergen müsst Ihr selbst - 
    jeder nach seinen Fähigkeiten
  • gutes Wetter (gut zum Segeln oder 
    gut für die Biologie oder beides)
  • Einführung in die Meereskunde der Ostsee
  • Kennenlernen von meeresbiologischen Arbeitsmethoden
  • Beobachten von Tieren und Pflanzen verschiedener Biotope -
    an Bord und im Labor
  • keine Vorkenntnisse erforderlich

l1050532.jpg

Unterwasserwelt
Unterwasserwelt

Termin:

von Freitag, 11. September ab 18°° in Eckernförde an Bord,
bis Sonntag, 13. September 2013, ca. 15°° in Eckernförde+"Reinschiff" machen.

Kontakt:

Platessa von Esbjerg
Postlagernd 
24340 Eckernförde
Tel: 0172/6604598 
Fax: 0170/9679850
E-Mail: mail@platessa.de

www.platessa.de
www.kuestenbiologie.de
www.ostseeinfocenter.de